SPENDEN / KLAGE GEGEN DAS RKI

Spendenkonto für die Unterstützung der RKI-Klage:
(Informationen zu dieser Klage unter den Links auf dieser Homepage sowie noch genauer auf der persönlichen Facebook-Seite der Kontoinhaberin)

Kontoinhaberin: Daniela Prousa
Postbank Hannover
IBAN: DE32 2501 0030 0464 3683 00
BIC: PBNKDEFF

Die Klage freut sich auch über Spenden von 5 Euro. Gemeinsam sind wir stark :) !
Klage und Spendensammlung für diesen Rechtsweg erfolgen aus privater Initiative eines Mitglieds der Gruppe "Allgäu für Grundrechte", nicht von 

einem eingetragenen Verein.
Eine vereinsübliche Spendenquittung kann daher, mit Bitte um Verständnis, leider nicht ausgestellt werden.
(Für das hier benannte Vorhaben wäre der Prozess einer Vereinsgründung und -eintragung zu aufwendig bzw. zeitlich zu langwierig.)
Spender-Namen werden nicht veröffentlicht, mit Ausnahme des ausdrücklichen Wunsches des Spenders im Falle einer größeren Summe.
(Eher der korrekten Form halber noch der Hinweis: Du darfst mir in zehn Jahren 19.999 Euro schenken.)


Für die RKI-Klage ist bis genau zum aktuellen Schritt genug Geld zusammen gekommen; sollten wir noch weiter gerichtlich vorgehen müssen, nicht mehr. Bitte informieren Sie sich bei Unterstützungsbereitschaft hier wieder in kürzeren Zeitabständen. Dankeschön für die bisherige Unterstützung! Herzlich, Daniela Prousa (Stand: 16.10.20)


Sollte am Ende der Rechtsewegbeschreitung ein Überschuss vorhanden sein, wird dieser gespendet werden: zu jeweils 50% an den Verein "MWGFD" rund um Prof. Bhakdi und zu 50% an die Deutsche Gesellschaft der Hörbehinderten. Hiermit erklärt sich der Spender einverstanden.
Herzlichen Dank für die Unterstützung,

Daniela Prousa

 

SPENDEN /MUNDSCHUTZKLAGE

Liebe Spender,


In der Mund-Nasenschutzklage wäre für den Zug in die nächste Instanz - sollten wir die Popularklage verlieren - auch wieder Geld nötig. Bitte informieren Sie sich in den nächsten Tagen/der naechsten Woche auf der Homepage. Dankeschön für die eingegangenen Spenden!

Herzlich,

Daniela Prousa (Stand 16.10.20)

Ganz besonderen Dank an Herrn Marcel Jahnke für seine großzügige Unterstützung.

 

Renate Seiler
Margeritenstraße 12
87488 Betzigau

  • YouTube

©2020 Allgäu für Grundrechte. Erstellt mit Wix.com