SPENDEN /MUNDSCHUTZKLAGE

Liebe Spender,


Vorerst sind ausreichend Spenden für den bisherigen und derzeitigen Rechtsweg eingegangen. Daniela Prousa dankt Euch und Ihnen herzlich.

Wer ihr über die reinen Rechtskosten hinaus für ihre hier investierte Lebenszeit, nervenaufreibende Ausdauer und ihr soziales Engagement eine persönliche Schenkung zukommen lassen möchte, kann das aber gerne hier tun:  

Kontoinhaberin: Daniela Prousa
Postbank Hannover
IBAN: DE32 2501 0030 0464 3683 00
BIC: PBNKDEFF

Klage und Spendensammlung für diesen Rechtsweg erfolgen aus privater Initiative eines Mitglieds der Gruppe "Allgäu für Grundrechte", nicht von 

einem eingetragenen Verein.
Eine vereinsübliche Spendenquittung kann daher, mit Bitte um Verständnis, leider nicht ausgestellt werden.
(Für das hier benannte Vorhaben wäre der Prozess einer Vereinsgründung und -eintragung zu aufwendig bzw. zeitlich zu langwierig.)
Spender-Namen werden nicht veröffentlicht, mit Ausnahme des ausdrücklichen Wunsches des Spenders im Falle einer größeren Summe.
(Eher der korrekten Form halber noch der Hinweis: Du darfst mir in zehn Jahren 19.999 Euro schenken.)


Sollte am Ende der Rechtsewegbeschreitung ein Überschuss vorhanden sein, wird dieser gespendet werden: zu jeweils 50% an den Verein "MWGFD" rund um Prof. Bhakdi und zu 50% an die Deutsche Gesellschaft der Hörbehinderten. Hiermit erklärt sich der Spender einverstanden.

Daniela Prousa (Stand 26.02.21)

 

SPENDEN / KLAGE GEGEN DAS RKI

 
Herzlichen Dank für die Unterstützung,

Daniela Prousa